Marketing-Automatisierungssoftware, wie SharpSpring, kann Ihre Vertriebsleistung verbessern und gleichzeitig Ihre Marketingkosten senken.

Wie können Marketing-Automatisierungsplattformen wie SharpSpring, Marketo oder HubSpot Ihr Unternehmen rationalisieren und die Produktivität steigern?

Während Schulen und Hochschulen darüber nachdenken, ob sie 2020 für die Herbstsemester wieder öffnen, sieht das Bildungssystem eine Revolution wie nie zuvor. Die Eltern haben die Kinder zu Hause und werden Lehrer. Sie lernen Zoom, Technologie, Edtech schneller als je zuvor.

Das Bildungssystem wird bis an die Grenzen gestresst, und man muss sich fragen, wer am meisten betroffen ist: die Eltern, die Kinder, die Unternehmen, die Regierung oder all dies.

Technologie spielt eine wichtigere Rolle in der Bildung und in Unternehmen. Zoom ist das neue Schlagwort. Zoom in Telekonferenzen und Videokonferenzen ist nichts Neues, das es seit vielen Jahren gibt. Hören Sie immer von Go-to-Meeting, Google Hangouts, Google Meet oder Skype. Google hat Zoom von den Laptops von Google-Mitarbeitern verbannt. Und Facebook hat auch gesprungen, indem er einen Rivel zu Zoom namens Messenger Rooms gestartet hat, während Verizon Blue Jeans aufmischt. In der Tech-Welt sind das keine neuen Namen.

"Bad companies are destroyed by crisis, good companies survive them, great companies are improved by them" -Andy Groves Click To Tweet

Lassen Sie uns das Gespräch auf Marketing-Technologie umstellen.

Seit Unternehmen das Marketing als eine Möglichkeit entdeckt haben, ihre Produkte und Dienstleistungen für potenzielle Kunden zu bewerben, gibt es einen immensen Wettbewerb. Infolgedessen wurde das Marketing zu einem zeitpunkt mit Technologie verbunden, was zu einem modernen Marketing-Know-how als MARTECH führte.

Die Verbraucher nutzten seit Jahren Technologie, und Schulkinder haben kein Problem. Sie lieben Technologie und ihre iPads, während die Eltern den Stromschalter suchen. Aber moderne Vermarkter verstehen seinen Nutzen und seine MARTECH wird sprunghaft gewachsen. Viele Unternehmen haben jedoch nicht das volle Potenzial der Marketing-Technologie erkannt.

Sie müssen Ihre Kundenarchetypen, Markenpositionierung verstehen, Inhalte schreiben, die Kaufreise ausrichten,Ihre Vertriebs- und Marketingprozesse kartieren, richtig implementieren und verwenden. Der Umbau ist die Board-Räume heute ist, wie wir uns auf eine Krise vorbereiten, verteilt Geschäftsmodelle, und Hebeltechnologie.

Marketing-Technologie und Marketing-Automatisierung begann in den 80er Jahren. Rember ACT!, Siebel Systems, oder vielleicht Goldmine, oder vielleicht haben Sie gerade Excel verwendet.

Egal, ob Sie eine digitale Marketingagentur, eine Hybridagentur nutzen oder versuchen, Marketingautomatisierung zu implementieren und sie selbst zu erhalten, es lohnt sich, es richtig zu machen.

Im DIY-Modell, Sie könnten nur etwa 20 bis 30 seiner Fähigkeit nutzen. Wenn Sie Microsoft Word verwenden, wissen Sie, wovon ich spreche. Es gibt so viele Funktionen und Funktionen, aber wie viele davon verwenden Sie?

Wenn dies ein Fall ist, den Sie zahlen 3.200 USD pro Monat, aber Sie nutzen nur 30 des Systems, sollten Sie 960 USD pro Monat bezahlen? Ich könnte beide Seiten argumentieren. Aber wenn Sie es nicht verwenden, warum dafür bezahlen.

Was ist Marketing-Technologie?

Marketing Automation Guide
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketingtechnologie ist ein Oberbegriff für Technologie, die marketingabteilungen eine bessere Möglichkeit bietet, ihre Marketingaktivitäten mit besseren Ergebnissen durchzuführen. Es hat sie verantwortlicher macht. Die Marketing- und Vertriebstechnik wird vor allem im Bereich des digitalen Marketingseingesetzt, aber auch zur Optimierung von Offline-Marketingkanälen. marketing

Was ist MARTECH?

Martech verbindet Marketing und Technologie. Wie ein toller Wein mit einem tollen Abendessen. Nahezu jeder, der mit dem digitalen Marketing zu tun hat, beschäftigt sich mit martech, da Digital naturgemäß technologisch basiert ist.

Der Begriff “Martech” gilt insbesondere für wichtige Initiativen, Bemühungen und Werkzeuge, die Technologie nutzen, um Marketingziele zu erreichen. Wenn Sie es messen, können Sie es verfolgen und verbessern. Aus diesem Grund ist Marketing-Technologie so wertvoll und Echtzeit-Daten helfen aus einer Hand. Alle sind auf der gleichen Seite.

Marketing-Technologie, oft Martech genannt, ist eine riesige Industrie mit über 9000 verschiedenen Plattformen auf dem Markt. Sie können eine All-in-One-Marketing-Plattform erwerben oder ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes “Best-of-Breed”-System erstellen. Beide haben ihre Vor- und Nachteile.

Marketing-Technologien wie SharpSpring, HubSpot, Pardot, Marketo, InfusionSoft und Keap sind “All-in-One”-Marketing-Automatisierungsplattformen. Einige sind besser als andere, je nach Ihren Bedürfnissen. Eines ist klar, dass die Preise fallen werden, wenn der Markt reift. Und wir beginnen Risse zu sehen.

Als HubSpot-Partner und andere können wir das gleiche, wenn nicht besser mit anderen Systemen zu 50 Prozent der Kosten anbieten. Es ist also möglicherweise nicht sinnvoll, die zusätzlichen Kosten für dasselbe zu bezahlen.

Welche Vorteile bietet der Einsatz von Marketing-Technologie?

Was Marketing-Technologie
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketing-Technologie macht Unternehmen effizienter und effektiver. Durch den Einsatz von Marketing-Tech gibt es zwei verschiedene Vorteile.

Erstens trägt die Automatisierung sich wiederholender Marketingaufgaben dazu bei, den Burnout des Personals zu reduzieren,die Anzahl der Mitarbeiterstunden, die für die Ausführung Ihrer Marketingstrategie erforderlich sind, und Ihnen dabei zu helfen, mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen. Und wenn Sie virtuell oder in einem verteilten Modell arbeiten, werden Ihre Operationen reibungslos und verpassen keinen Beat.

Die Personalstunden können einfach mit einem Kostenbuchhalter berechnet werden oder es selbst tun, indem Sie Ihre Stunden verfolgen. Sie sollten dies sowieso tun.

Zweitens kann Marketingtechnologie umsetzbare Einblicke in den Return-on-Investment (ROI) Ihrer Marketingbemühungen bieten. Mit der Technologie können Sie alle Ihre Marketingaktivitäten über den Full-Marketing-Trichter verfolgen. Sobald Sie einen ROI identifiziert haben, können Sie verschiedene Initiativen hoch- oder herunterfahren, um Ihre Kundenakquisekosten zu maximieren.

Wie viel kostet Marketing-Technologie?

Wenn Sie beobachtet haben, wie ein Haus gebaut oder ein neues Dach auf ein Haus gelegt wurde, haben Sie möglicherweise eine 5-7 Crew. Würden Sie jeden von ihnen einen Nagel in der Überdachung mit einem Hammer fahren lassen, oder würden Sie eine Nagelpistole verwenden?

Ich liebe es, dass mein Roomba es hält die Böden sauber (automatisch), oder mein NestThermostate, und persönliche Assistenten wie Alexa kümmern sich um all diese manuellen Aufgaben.

Robotik ist eine heiße Industrie und erhält endlich die Aufmerksamkeit, die sie während der weltweiten Pandemie verdient. Unternehmen wie Nuro mit seinem R2-Roboter liefern Lebensmittel und PSA dort, wo es ohne menschlichen Kontakt benötigt wird. Flytrex startete einen Pilot seiner autonomen Drohne, die Waren aus guter Ordnung von Walmart-Kunden liefert. Und Starship Technologies liefert seit 2018 Lebensmittel in der britischen Stadt Milton Keynes.

Ich könnte auch auf die Vorteile anderer Automatisierungen wie künstliche Intelligenz (KI) eingehen.

Sehen Sie hier, wohin ich gehe?

Die Kosten für Marketing-Technologie reichen von kostenlosen bis zu 50.000 US-Dollar oder mehr, je nach Ihrer Situation wie Geschäftsphase, Branche und Geschäftsmodell. Ebenso wie Ihre digitale Akzeptanzrate in Ihrem Unternehmen. Digitale Störungen geschehen.

50.000 Dollar mögen wie eine Menge klingen und es ist. Aber wenn ich jährlich 50.000 Dollar für Marketing-Technologie ausgeben und dort einrichten kann, wo all meine Lead-Capture, Lead-Pflege, Listensegmentierung, Listenreinigung, Lead-Scoring und mehr auf Autopilot ist, bin ich dabei. Denken Sie nur darüber nach, wie viele Personen eine Omnichannel-Umgebung manuell verwalten.

Dies ist eine Vermutung, aber etwa 5 – 7 Personen nur um die manuelle Workload-Intensität zu behandeln. Aber was kann ich durch sofortige Späne gewinnen, Menschen verursachen Fehler, was durch den Riss fällt, Weltpandemie passiert, Menschen verlassen die Organisation, und ich könnte weitermachen.

Das macht die Matrix Marketing Group als hybride Digital- und Technologie-Marketing-Agentur. Durch Forschung und Analyse definieren wir Kundenarchetypen und -profile (Personas), wir kartieren den Einkaufszyklus Ihrer Kunden (manchmal über 20+), richten ihn an Ihrem internen Marketing- und Vertriebsprozess aus, testen Inhalte und Workflows und bringen ihn maßstabsgetreu.

Einmal implementiert, können Sie sich auf kreatives Marketing konzentrieren und beginnen, in anderen Vertikalen oder Nischen zu skalieren. Hier geschieht die Magie. Eine Investition von 50.000 US-Dollar könnte Ihnen also 500.000 US-Dollar auf der Kostenseite einsparen, ganz zu schweigen von besseren Verbindungen zu Kunden und schnelleren Verkäufen.

Die weltweite Pandemie, die durch das COVID-19-Virus verursacht wird, ist für viele Unternehmen und Bildungseinrichtungen ein Augenöffner.

Viele von ihnen versuchen, die Dinge virtuell zu erledigen und ihr Geschäft als verteiltes Modell zu führen und bleiben alle miteinander verbunden, während sie versuchen, an ihren Mitarbeitern festzuhalten. Für viele Mitarbeiter haben sie mir gesagt, dass die virtuelle Arbeit es ihnen ermöglicht hat, in 4 Stunden mehr zu erledigen als in vollen 8 Stunden. Wie könnte man sehen, dass die Produktivität steigt, während Sie Ihren Overhead rasieren? Hmmm.

Ich glaube, die Marketingtechnologieindustrie wird eine Revolution an sich durchmachen. Einige dieser Marketingtechnologien werden aus dem Geschäft gehen, während andere ihre Geschäftsmodelle aufrecht erhalten, und andere werden entweder eine Fusion und Übernahme oder feindliche Übernahmen durchlaufen. Aber wer weiß?

Während ich bei IBM war, sah ich eine signifikante Veränderung in einem Geschäftsmodell, als Lou Gerstner für John Akers übernahm. Oder als die Sun Microsystems-Aktie nach der so often Aufspaltung bei 75 Dollar lag und auf unter 3 Dollar fiel, war sie ein Top-Kandidat für eine Übernahme durch Oracle. Haben Sie jemals gedacht, dass Sie ein Barrel Öl bei -37 USD sehen würden? Ich tat es nicht.

Es gibt eine Reihe von Schlagworten, die Marketingagentur wie inbound verwendet, was nur ein HubSpot-Begriff ist, um ihnen zu helfen, ihre Software-Plattform zu verkaufen. Ich werde ihnen eine Sache geben, die sie die Botschaft über das vereinfachen, was seit den frühen sechziger Jahren mit Eins-zu-Eins-Marketing und Frühen 80er-Jahren-Technologie passiert ist.

Oder wie wäre es mit kontobasiertem Marketing (ABM), das ist ein weiteres Schlagwort. Marketing-Automatisierungstechnologie, wie SharpSpring Marketing-Automatisierung, wird weiterhin von Startups, kleinen und mittleren Unternehmen übernommen werden, wie sie ihr Geschäft rationalisieren, nicht durch Wahl, sondern durch Notwendigkeit.

In der Startup-Welt überdenken Risikokapitalgeber, Investmentbanker und Engel ihre Investitionen und wie man in einer Abwärtswirtschaft Kapital schlagen kann. Und es könnte an der Zeit sein, dass die Marketing-Automatisierungstechnologie-Industrie selbst rationalisiert wird.

Click To Tweet

Das Wall Street Journal berichtete, dass Startup-Führungskräfte erwachsen werden müssen. Mitarbeitervergünstigungen, Tischtennistische, Billardtische, kostenlose Mittagessen sind schön, aber führt das zur Rentabilität? Technologie tut es.

Ich habe enorme Dankbarkeit und Empathie für diejenigen, die von dieser weltweiten Pandemie betroffen sind. Ich bekomme jeden Tag Anrufe und E-Mails von Startups bis hin zu entlassenen Leuten, die nur ein Ohr oder jemanden brauchen, mit dem ich sprechen kann. Und ich war für jeden von ihnen da.

Menschen, die pPP-Programme suchen und sich für Unversicherte einlassen, telefonieren pro Woche und kommen nicht einmal durch. Wisst, dass das kalt ruft, von seiner besten Seite. Das System ist gestresst und bricht zusammen. Die Regierung muss ihre 8-Spur-Regierung als einen Reporter aufrüsten, aber es. einverstanden!

Ich argumentiere, dass Technologie nur ein Ermöglicher ist. Es wird keinen Inhalt schreiben oder Workflow für Sie einrichten. Sicher, das sind Vorlagen, aber die Vorlagen, wie eine Website-Vorlage, sie sind nur so gut, wie Sie sie für Ihr Geschäftsmodell und Kundenprofile anpassen. Also machen Sie dieses Recht, um mit zu beginnen.

Es erfordert, dass die Benutzer, die die Technologie implementieren, ihre Absicht verstehen müssen und wie sie eine großartige Benutzererfahrung (USER Experience, UX) erstellen können, damit die Menschen am anderen Ende den Wert der von Ihnen genutzten Technologie sehen.

Von Startups bis zu KMU sollten sie jetzt alle dezentralisieren! Vermarkter nehmen den Wandel in einer Zeit an, in der er am dringendsten benötigt wird. Wenn Sie keine Technologie übernehmen, sind oder werden Sie zurückgelassen. Ihr Konkurrenten seid bereits da.

Wenn Sie in der Technik gewesen sind, solange ich habe, wissen Sie, wer Angy Grove ist. Ich hatte die glückliche Gelegenheit, ihn zu treffen. Er gab mir das Buch mit dem Titel Only “Only the Paranoid Survive: How to Exploit the Crisis Points That Challenge Every Company “. Denken Sie, es passt in die heutige Umgebung? Sicherlich!

Hier ist ein Zitat von Andy: “Gib mir eine turbulente Welt im Gegensatz zu einer ruhigen Welt und ich nehme die turbulente. Schlechte Unternehmen werden durch Die Krisezerstört, gute Unternehmen überleben sie, große Unternehmen werden von ihnen verbessert. Es gibt so viele Menschen, die so hart arbeiten und so wenig erreichen.”

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Die Marketingautomatisierung wächst erstaunlich schnell. Bist du so weit?

Hier ist eine Karte für die Industrie heute. Glauben Sie, dass die Branche konsolidierungsbedürftig sein wird? Sicherlich!

Schauen wir uns einige Statistiken an:

Vermarkter sagen, dass die wichtigsten Vorteile der Automatisierung Zeitsparen (74), erhöhte Kundenbindung (68), eine aktuellere Kommunikation (58) und erhöhte Möglichkeiten sind, einschließlich Up-Selling (58). Darüber hinaus führt die Marketingautomatisierung zu einer Steigerung der Vertriebsproduktivität um 14,5.

Mit Einem Wachstum von 8,55 US-Dollar wird der Markt für Marketing Automation Software bis 2020voraussichtlich weiter wachsen und eine Marktkapitalisierung von 6,4 Milliarden US-Dollar erreichen.

Laut Emailmonday nutzen bereits mehr als 51 Unternehmen Marketing Automation. Mehr als 58 Unternehmen planen, sie zu übernehmen.

In den nächsten zwei Jahren planen weitere 21 Marketingleiter den Einsatz einer Marketing Automation Platform. – Salesforce “State of Marketing”

Fast 70 der Befragten stellten fest, dass der wichtigste Vorteil der Marketingautomatisierung die verbesserte Ausrichtung von Nachrichten war. – Liana Technologies “Die Vorteile und Herausforderungen der Marketingautomatisierung”

64 der E-Commerce-Vermarkter sagen, dass E-Mail-Marketing und Marketing-Automatisierung zu mehr Umsatz beiträgt. Eine Zunahme der Webshop-Besucher, Engagement und bessere Einblicke in die Zielgruppe folgen mit 37, 30 und 24. – Thuiswinkel.org und Spotler “E-Commerce Marketing Trendrapport”

Vorteile der Marketingautomatisierung mit SharpSpring Marketingautomation

Wie kommt Marketingautomatisierung einem Unternehmen insgesamt zugute?

Die Implementierung einer Marketingautomatisierungslösung bietet je nach Situation viele unternehmensweite Vorteile. Der E-Commerce unterscheidet sich von einem Prozessfertigungsunternehmen. Sie können sowohl Kosteneinsparungen als auch höhere Umsatzverbesserungen gleichzeitig realisieren.

Key Marketing Metrics Your CEO Cares About.

Measurement matters now more than ever.

Use this marketing scorecard toolkit to bring structure and meaning to your numbers.

1. Reduzieren Sie Ihre Personalkosten

Durch die Implementierung einer Marketing-Automatisierungsplattform kann ein Mitarbeiter mit einer 20-köpfigen Marketing- und Vertriebsabteilung konkurrieren. Durch die Einrichtung der Kaufreise, E-Mail-Workflows, Lead-Pflege und Marketing-Kampagnen, die automatisch basierend auf bestimmten Parametern ausgelöst werden.

Der Aufbau dieser automatisierten Kampagnen kann dazu beitragen, Zeit und Ressourcen zu sparen, wenn Ihr Unternehmen jeden Tag Hunderttausende personalisierter E-Mails auf Autopilot senden kann. Das ist richtig, Autopilot. Aber seien Sie vorsichtig hier.

2. Erhöhen Sie Ihre Umsatzerlöse und die durchschnittliche Deal-Größe

Sie können Ihre Cross-Sells, Up-Sells und Kunden-Follow-ups automatisieren, Sie werden eine Erhöhung Ihres Kundenlebenswerts und der Netto-Promoter-Bewertungfeststellen.

3. Verbesserung der Rechenschaftspflicht der Marketing- und Vertriebsteams

Die Marketingautomatisierung zeigt Ihnen Engpässe in Ihrem Marketing- und Vertriebsprozess und Ihrer Methode auf. Marketingprogramme können gemessen, verfolgt und geändert werden, um Marketing-, Vertriebs- und Geschäftsziele zu erreichen.

4. Effektiver sein

Jedes Unternehmen verfügt über endliche Ressourcen, um sein Geschäft auszubauen. Marketingautomatisierung ermöglicht es Ihnen, mehr Produktivität aus den Ihnen zur Verfügung stehenden Stunden zu quetschen.

5. Mehr Kreativität schneidet die sich wiederholenden Prozesse

Wenn Sie manuelle, sich wiederholende Arbeit durch automatisierte Trigger, Regeln und Marketingkampagnen ersetzen, können Sie Ihrem wertvollen Vertriebs- und Marketingteam Zeit geben, sich auf kreativere Aufgaben zum Testen und Experimentieren zu konzentrieren.

6. Verfeinern Sie Ihre Marketingprozesse mit SharpSpring Marketingautomatisierung

Einer der großen Vorteile der Implementierung von Marketing-Automatisierungssoftware ist, dass Sie Ihre Customer Journey- und Marketingstrategie entwerfen und visualisieren müssen, um Prozesse um sie herum zu erstellen. Visuelle Design-Tools, was Sie sehen und Ziehen und Ablegen von Prozessworkflows leicht.

7. Zielperspektiven über mehrere Marketingkanäle

Einer der wichtigsten Vorteile, die Marketingautomatisierung Vermarktern und Organisationen bietet, ist die Möglichkeit, Kunden auf personalisierte Weise über verschiedene Online- und Offline-Kanäle hinweg zu erreichen und mit ihnen zu verbinden.

Einige Marketing-Automatisierungsplattformen, wie SharpSpring, verfügen über viel mehr Funktionen als andere Marketingautomatisierungstools. Während die meisten E-Mail-Programme, soziale Medien und Telefonanrufe aktivieren, ermöglichen nur wenige Tools Textnachrichten, Postkarten-Targeting und die Verwendung eines Omnichannel-Ansatzes.

Find The Right Marketing Tool for Any Stage You’re At.

No matter where you are in your biz, there are amazing tools that can save you dozens of hours per week, automate key marketing activities, and save you thousands of dollars.

8. Experimente und A/B-Tests für Ihre Marketingkampagnen

E-Mail-A/B-Tests, bei denen Sie eine Kampagne ein- oder zweimal teilen können, bevor Sie sie an Ihre Mailingliste senden, machen Marketing-Automatisierungsplattformen es einfach, laufende Experimente und A/B-Tests durchzuführen.

9. Automatisierte Up-Sells und Cross-Sells erhöhen den Wert Ihres Kunden

Mit Der Marketingautomatisierung, wie ActiveCampaign oder SharpSpring Marketing automation, nehmen Sie das menschliche Element aus dem Up-Selling und Cross-Selling, indem Sie eine Reihe von automatisierten Regeln erstellen. Dies funktioniert hervorragend für E-Commerce-Unternehmen und alles auf Autopilot.

Im Laufe der Zeit können die Auswirkungen, die dieses Marketing auf den Wert Ihres Kunden auf die Lebensdauer haben kann, dramatisch sein.

10. Nehmen Sie Ihre Marketing-Aktivitäten auf einen 1:1-Zielansatz vor

Ein 1:1, zielgerichteter Marketingansatz ermöglicht es Ihnen, zu skalieren. Es ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, die modernen Vermarktern heute zur Verfügung stehen. Je relevanter Ihr Angebot oder Produkt/Service für Ihren potenziellen Kunden ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er kauft.

11. Social-Media-Kampagnen können vorab geplant werden

Die meisten Marketing-Automatisierungsplattformen können Es Ihnen ermöglichen, alle Ihre Social-Media-Kampagnen zu verwalten und auf mehreren Konten in einem “All-in-One”- oder “Best-of-Breed”-System zu posten.

Buffer und Hootsuite bieten diese Fähigkeit, aber mit APIs ist es nicht innerhalb der Marketing-Plattform und funktioniert gut in “Best-of-Breed”-Umgebungen.

12. Planen Sie Beiträge und Kampagnen im Voraus

Marketing-Automatisierungstools machen das Organisieren besser. Sie können Ihre Marketingprogramme und Social-Media-Beiträge im Voraus planen.

Anstatt eine Nachricht für Ihre gesamte Datenbank zu planen, können Sie sieben Variationen zu fünf verschiedenen Segmenten Ihrer Zielgruppe planen, die alle stärker auf ihre Bedürfnisse und Interessen zugeschnitten sind.

FREE MARKETING PLAN TEMPLATE

Create a sales-generating marketing plan fast with this essential step-by-step guide.

13. Reduzieren Sie die Zeit für das Erstellen von Kampagnen

Die meisten Marketing-Automatisierungstools, wie HubSpot und SharpSpring, verfügen über Drag&Amp;Ampen-Schnittstellen. Sie können Workflows, Trigger, E-Mail-Kampagnen, Zielseiten und Social-Media-Kampagnen erstellen, ohne dass technisches oder designtechnisches Know-how erforderlich ist.

14. Umfunktionieren vorhandener Inhalte zur Pflege von Leads

Marketing-Automatisierungssoftware gibt Ihren vorhandenen Marketinginhalten neues Leben. Sie können automatisierte Regeln einrichten, um Inhalte zu empfehlen, die Ihre Leads und Kunden über den Gesamten des Kundenlebenszyklus aufklären.

15. Bessere Analysen und Berichte in einem Dashboard

Marketing-Automatisierungssoftware zeigt Ihnen, welche Marketingprogramme den höchsten ROI haben.

Das Niveau der Daten und Informationen in Marketing-Technologie ermöglicht es Ihnen, Marketing- und Vertriebsberichte zu erstellen und ein besseres Verständnis dafür zu haben, wo Sie Ihre Bemühungen mit viel höherem ROI konzentrieren sollten.

Richten Sie Dashboards für Ihren CEO, CFO, CMO ein, auf der alle auf derselben Seite dieselben Daten in Echtzeit anzeigen oder direkt in ihren Posteingang liefern lassen.

16. Belohnen Sie Ihre treuen Kunden

Wenn Sie ein Marketing-Automatisierungstool wie SharpSpring-Marketingautomatisierung verwenden, mit dem Sie Produkte erstellen und verkaufen können, können Sie ein Empfehlungsprogramm einrichten, das Kunden und verbundene Unternehmen belohnt, wenn sie Ihre Produkte für Sie bewerben.

Das Ausrichten und Kämmen Ihrer Marketingautomatisierung mit Ihrem CRM-System hilft Ihrem Vertriebsteam, effektiver und effizienter zu sein.

17. Das Rätselraten aus der Lead-Scoring

Wenn Sie Ihre Marketingautomatisierungssoftware wie SharpSpring-Marketingautomatisierung einrichten, müssen Sie eine Reihe von Regeln erstellen. Diese Regeln können eingehende Leads basierend auf den Aktionen und Informationen des Leads automatisch bewerten.

In den meisten Marketing-Tools werden Leads auf einer Skala von 1-5 priorisiert und dann kategorisiert. Beispielsweise helfen Marketing-qualifizierte Leads (MQLs) oder Vertriebs-qualifizierte Leads (SQLs) dabei, zu klassifizieren, wo sich Ihre Leads im Marketingtrichter befinden. Wenn ein Lead als MQL eingestuft wird, bleibt er in einer pflegenden Marketingkampagne. Wenn es reift, kann es ein SQL werden.

Das bedeutet, dass sich das Vertriebsteam Ihres Unternehmens auf die hochkonvertierenden vorqualifizierten SQLs konzentriert. Sie werden ihre Zeit nicht mit unqualifizierten Leads verschwenden. Wenn Sie im Vertrieb gearbeitet haben, wie ich, wissen Sie, was ich meine.

18. Leads mit Lead-Scoring werden mit SharpSpring Marketing-Automatisierung leicht priorisiert

Wenn Sie Ihre Leads basierend darauf priorisieren, wie wahrscheinlich sie konvertieren oder wie groß der Deal ist eine große Hilfe für die Geschäftsleistung. Lead-Scoring ist eine gemeinsame Vertriebs- und Marketingmethodik für das Ranking von Leads, um deren Verkaufsbereitschaft zu bestimmen.

19. Halten Sie Ihre CRM-Daten mit der Marketingautomatisierung von SharpSpring auf dem neuesten Stand

Der Aufbau einer CRM-Datenbank ist wertvoll. Ihre Kundendatenbank ist Gold, das abgebaut werden kann. Ihre Informationen werden jedoch nicht regelmäßig aktualisiert, Sie riskieren, Ihre persönliche und geschäftliche Marke zu beschädigen. Es ist peinlich.

Durch die Ausrichtung und Verbindung Ihrer CRM-Plattform mit Ihrer Marketing-Automatisierungsplattform wie SharpSpring können Sie im Laufe der Zeit aktualisierte Informationen über Ihre Leads erfassen. Dies wird als progressive Profilerstellung bezeichnet.

20. Wissen, wann Sie anrufen

Zusammen mit Lead-Scoring und Priorisierung, werden Sie auch sehen, wenn ein Lead über Ihr Unternehmen oder Lösungen nachdenkt, indem Sie verfolgen, wenn sie Ihre Website besuchen.

Sie können Benachrichtigungen einrichten, um zu sehen, welche Seiten Ihre Interessenten und Kunden in Echtzeit anzeigen. Dies ermöglicht es Ihnen, das Telefon zu holen, wenn Ihre Leads auf Ihrer Website aktiv sind.

How Many Leads Do You Need to Reach Your Sales Goals?

Calculate How Many Leads You Need to Reach Your Revenue Goals.

21. Reduzierung der Umrechnungsraten der Vorlaufzeit

Machen Sie Ihre Vertriebsmethodik effizienter und effektiver. Sie können die Zeit reduzieren, die ein potenzieller Lead benötigt, um Kunde zu werden. Sie verkürzen den Verkaufszyklus und steigern den Umsatz. Wenn Sie es richtig machen, können Sie den Verkaufszyklus reduzieren und den Umsatz schnell verbessern.

Als die Matrix Marketing Group Marketing-Automatisierungssoftware implementierte, stellten wir fest, dass unsere Lead-Conversion-Zeit um 83 gesunken ist, was zu einer Gesamtsteigerung des Umsatzes um 191 beitrug, die auf die Implementierung der Marketingsoftware zurückzuführen ist. Seit über 18 Jahren verfolgen wir einen Full-Funnel-Marketing-Ansatz. Es funktioniert.

22. Follow-up mit Leads und Autopilot

Sie sind 60x wahrscheinlicher, einen Lead zu qualifizieren, wenn Sie innerhalb einer Stunde nachverfolgen, im Vergleich zu 24 Stunden warten.

Marketing-Automatisierungssysteme ermöglichen es Ihnen, sicherzustellen, dass jeder heiße Lead sofort weiterverfolgt wird. Ob donnerstags um 17.30 Uhr oder um 8.30 Uhr. Ihr Marketing-Automatisierungssystem kann jederzeit hart arbeiten.

Capterra installierte Marketing-Automatisierungssoftware, und sie erkannten, dass ihre Verkaufsqualifizierungsrate um 400 stieg, aufgrund einer Kombination aus besseren Follow-up-Zeiten und ihrem Vertriebsteam wurde effizienter.

23. Aufhören, kalt zu rufen

Wer mag kalte Anrufe an beiden Enden? Marketing-Automatisierungsplattformen machen dies fast obsolet. Die Plattformen bieten den Vertriebsabteilungen vertriebsqualifizierte Leads!

Sie können den gesamten Verlauf eines Leads oder Kontos mit Cold Callingüberprüfen.

24. Die digitale Revolution ist da, bist du bereit?

Die digitale Revolution hat Beziehungsmarketing (mit Fokus auf Kunden), Industrie- oder Business Marketing (mit organisatorischem Fokus) und Social Marketing (mit Fokus auf den Nutzen für die Gesellschaft) und vor allem internet-marketing zum Entstehen gebracht.

Wir bekommen es; Sie sind beschäftigt. So haben wir Ihnen einen Vergleich von allen Top-Plattformen wie SharpSpring, Pardot, Marketo, HubSpot, Infusionsoft und Act-On zur Verfügung gestellt.

Sehen Sie sich diese nebeneinander stehenden Vergleiche der Marketingautomatisierungsplattform für Preisvergleiche, Bewertungen und einen Marketingautomatisierungs- und Funktionsvergleich auf einen Blick an.

Click To Tweet

Marketing-Automatisierungsplattformen Vergleiche

Marketing Automatisierung Serzpreise

Die Vorabkosten und Vertragsbedingungen unterscheiden sich und können Sie zu einer ODER einer CRM- und Marketingautomatisierungsplattform bewegen. Schauen wir uns SharpSpring, HubSpot, Marketo, Pardot, Act-On und Infusionsoft an.

marketing_automation Preisvergleich
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketing Automation Bewertungen

Was sagen echte moderne Vermarkter? Was halten sie von HubSpot, Marketo, Pardot und Infusionsoft Funktionen und Preisen?

sharpspring Hubspot Bewertungen
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer
Bewertungen von Marketingautomatisierungsanbietern
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Funktionen und Funktionen der Marketing Automatisierungsplattform

Welche Plattform bietet Ihnen eine umfassende Marketing-Automatisierungsumgebung, die Sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Erfahren Sie, wie HubSpot im Vergleich zu Marketo, Pardot, Infusionsoft und Act-On stapelt.

Features Vergleich Marketing Automatisierung
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Wrap Up zu Marketing Automation

Wenn Sie also ein Marketingteam oder eine einzelne Person leiten, die versucht, mehr mit besserer Effektivität zu erreichen, sollten Sie sich mit der Marketingautomatisierung befassen.

Marketing-Automatisierungssoftware wurde entwickelt, um Vermarktern dabei zu helfen, Leads zu erfassen, Beziehungen zu entwickeln und Interessenten durch einen Full-Funnel-Marketing-Ansatz in großem Maßstab zu bewegen.

Dazu gehören mehrere Funktionskategorien: E-Mail, Social Media, Direct Mail, Web Marketing, Reporting, Analytics in einer Multi-Channel-Marketing- oder Omni-Channel-Marketing-Umgebung.

Rationalisieren Sie Ihr Unternehmen?

Sparen Sie bis zu 50 von Marketo (Ultimate und Enterprise) oder HubSpot (PRO und Enterprise) Plattformen. Holen Sie sich nicht Nickel und Dimed mit Add-ons! Enthält 10.000 Kontakte. Begrenztes Zeitangebot!

Steigern Sie Ihr Geschäft mit Full CRM & Marketing Automation.

CRM & Marketing Automation leicht gemacht + E-Mail Marketing, Analytics & vieles mehr!

Unsere Marketing-Automatisierungsplattform hilft Vermarktern, mehr Leads zu erzielen, mehr Leads in den Vertrieb umzuwandeln und Ihren Marketing-ROI zu optimieren.

Vertrauen Sie mehr als 10.000 Unternehmen, Vermarkter auf der ganzen Welt, weil es einfach, erschwinglich und leistungsstark ist. Holen Sie sich nicht Nickel und Dimed mit Add-ons! Mal sehen, wie wir uns stapeln.

Erhalten Sie nicht die Erhofften Ergebnisse mit Ihrer aktuellen Marketingagentur? Lassen Sie die Experten dieser Denver MarketingAgentur Ihnen helfen, mehr Web-Traffic zu generieren, mehr Leads zu konvertieren und mehr Verkäufe zu schließen. Unser Team weiß genau, was es braucht, um eine bewährte Marketingstrategie aufzubauen und aufrechtzuerhalten, die qualitativ hochwertige Leads vorantreibt. Für weitere Informationen, besuchen Sie unsere Marketing-Dienstleistungen oder kontaktieren Sie uns, um eine kostenlose Beratung zu vereinbaren, um Ihre Bedürfnisse und unsere Dienstleistungen zu besprechen.

Wir hören zu.

Haben Sie etwas zu Ihren Gedanken über Marketing-Automatisierung Soretoren zu sagen?

FREE MARKETING ASSESSMENT

Get your comprehensive analysis of how your digital marketing programs are performing.

Allgemeine FAQ es

Was ist Marketingautomatisierung?

Marketingautomatisierung ist eine Technologie, die Marketingprozesse und multifunktionale Kampagnen über mehrere Kanäle hinweg automatisch verwaltet.


Was kann Marketingautomatisierung behelfen?

Marketingautomatisierung ist eine Softwareplattform, die Marketingaufgaben und -workflows rationalisiert, automatisiert und misst. Marketingautomatisierung ermöglicht es Ihnen, effizienter zu sein, den Umsatz zu steigern und zu einem leistungsfähigeren Marketingteam zu wachsen.


Benötige ich Marketingautomatisierung?

Ob Sie Marketingautomatisierung verwenden sollten oder nicht, ist relativ einfach zu bestimmen. Wenn Sie Ihre Lead-Generierung, Pflege und allgemeine Inbound-Marketing- und Vertriebsleistung verbessern müssen und Zeit sparen möchten, kann Marketingautomatisierung für Ihr Unternehmen sinnvoll sein.


Warum ist Marketingautomatisierung so wichtig?

Die besten Marketing-Teams nutzen Marketingautomatisierung, um ihre Kampagnen genauer zu gestalten und ihr Vertriebsteam mit besseren Leads zu befähigen und einen höheren ROI zu erzielen. Durch den Einsatz von Marketingautomatisierung sind Vermarkter besser in der Lage, Leads zu qualifizieren und an den Umsatz weiterzugeben, was zu höheren Umsätzen und höherem Wachstum führt.

Want More Leads that Convert into Sales?

How much faster could you grow if you had more high-quality leads? How about better conversions?

Marketing automation software, like SharpSpring, can improve your sales performance while reducing your marketing costs.

How can marketing automation platforms such as SharpSpring, Marketo or HubSpot rationalize your business and increase productivity?

As schools and colleges ponder whether to open back up in 2020 for the fall semesters, the educational system sees a revolution as it has never been before. Parents have the kiddos in the home and are becoming teachers. They are learning about Zoom, technology, Edtech faster than ever before. 

The educational system is being stressed to the limits, and you have to wonder who has impacted the most: the parents, the children, businesses, government, or all of the above.

Technology is playing a more critical role in education and businesses. Zoom is the new buzzword. Zoom in teleconferencing and videoconferencing is nothing new it’s been around for many many years.

Ever hear of Go-to-Meeting, Google Hangouts, Google Meet, or Skype. Google has banned Zoom from Google employees’ laptops. And Facebook has jumped too by launched a rivel to Zoom called Messenger Rooms while Verizon gobbles up Blue Jeans. In the tech world, these are not new names.

"Bad companies are destroyed by crisis, good companies survive them, great companies are improved by them" -Andy Groves Click To Tweet

Let’s switch the conversation to marketing technology.

Ever since businesses discovered marketing as a way to promote their products and services to potential customers, there has been immense competition. As a result, at one point in time, marketing got connected with technology, giving rise to modern marketing know as MARTECH. 

Consumers had been utilizing technology for years, and school kids have no problem. They love technology and their iPads while parents are looking at the power switch. But, modern marketers understand marketing technology benefits, and MARTECH is grown by leaps and bounds. However, many businesses have not realized the full potential of marketing technology. Watch a consolidation in 2020 and beyond.

You have to understand your customer archetypes, brand positioning, write content, align the buying journey, map your sales and marketing processes, implement it right, and use it. The conversation is underway in board rooms, management meetings, and investment bankers today. It is about how do we prepare for a crisis, like COVID-19, distributed business models, and how to leverage technology.

Marketing technology and marketing automation started back in the 80s. Rember ACT!, Siebel Systems, or maybe Goldmine, or perhaps you just used Excel.

However, whether you are using a digital marketing agency, as a hybrid agency, or trying to implement marketing automation and maintain it yourself, it pays to do it right.

In the DIY model, you might only be utilizing about 20 to 30% of its capability. If you use Microsoft Word, you know what I’m talking about. There are so many features and functions, but how many of them do you use? 

If this is a case you’re paying $3,200 a month, but you’re only utilizing 30% of the system, should you be paying $960 a month? I could argue both sides. But if you don’t use it, why pay for it.

What is Marketing Technology?

Marketing Automation Guide
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketing technology is a generic term for technology used to provide marketing departments a better way to perform their marketing activities with better results. It was makes them more accountable. The marketing and sales technology is mostly used in the sphere of digital marketing, and also for the optimization of offline marketing channels.

What is MARTECH?

Martech pairs marketing and technology together. Like a great wine with a great dinner. Virtually anyone involved with digital marketing is dealing with martech since digital, by its very nature, is technologically-based. 

The term “martech” especially applies to major initiatives, efforts, and tools that harness technology to achieve marketing goals and objectives. If you measure it, you can track and improve it. This is why marketing technology is so valuable and real-time data helps from one source. Everyone is on the same page.

Marketing technology, often called martech, is a massive industry with over 8000 different platforms on the market. MARTECH grew by 14%, up to a total of 8,000 martech solutions after 615 consolidated or became defunct 2019. You can purchase an ‘all-in-one’ marketing platform, or create a ‘best-of-breed’ system tailored to your business. Both have pros and cons.

Marketing technology like SharpSpring, HubSpot, Pardot, Marketo, InfusionSoft, and Keap are ‘all-in-one’ marketing automation platforms. Some are better than others depending on your needs. One thing is clear pricing will be dropping as the market matures. And we are beginning to see cracks. 

As a HubSpot partner along with others, we can offer the same if not better with other systems at 50 percent of the cost. So, it may not make sense to pay the incremental cost for the same thing.

What Are the Benefits of Using Marketing Technology?

What Marketing Technology
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketing technology makes organizations more efficient and effective. By using marketing tech, two distinct benefits exist. 

First, the automation of repetitive marketing tasks helps reduce staff burnout, the number of staff hours required for the execution of your marketing strategy, helping you achieve more with fewer resources. And if you work virtual or in a distributed model your operations become frictionless and won’t miss a beat.

The staff-hours can be calculated easily with a cost accountant or do it yourself by tracking your hours. You should be doing this anyway.

Secondly, marketing technology can provide actionable insight into the return-on-investment (ROI) of your marketing efforts. The technology lets you track all your marketing activities through the full-marketing funnel. Once you’ve identified an ROI, you can scale up or down different initiatives to maximize your customer acquisition cost.

How Much Does Marketing Technology Cost?

If you have watched a home being built or a new roof put on a house, you might have a 5-7 crew. Would you have each of them drive a nail in the roofing with a hammer, or would you use a nail gun? 

I love that my Roomba it keeps the floors clean (automatically), or my Nestthermostats, and personal assistants like Alexa take care of all those manual tasks.

Robotics is a hot industry and finally getting the attention it deserves during the worldwide pandemic. Companies like Nuro with its R2 robot delivering groceries and PPE where its need without human contact. Flytrex launched a pilot of its autonomous-drone delivering goods from good order by Walmart customers. And, Starship Technologies has been delivering groceries in the British town of Milton Keynes since 2018. 

I could go into the benefits of other automation like artificial intelligence (AI) too. Have you heard about BlueDot? BlueDot protects people around the world from infectious diseases with human and artificial intelligence. The worldwide pandemic is a great example of the application of BlueDot.

See where I’m headed here?

The cost of marketing technology ranges from free up to $50,000 or more depending on your situation like business stage, industry, and business model. As well as your business digital acceptance rate. Digital disruption is happening.

$50,000 might sound like a lot and it is. But, if I can spend $50,000 annually on marketing technology and set it up where all my lead capture, lead nurturing, list segmentation, list cleaning, lead scoring, and more is on autopilot, I’m in. Just think about how many people take to do manually manage an omnichannel environment. 

This is a guess, but about 5 – 7 people just to handle the manual workload intensity. But what can I gain by immediate follow-up, humans cause errors, what falls through the crack, world pandemic happens, people leave the organization, and I could go on.

This is what Matrix Marketing Group does as a hybrid digital and technology marketing agency. Through research and analysis, we define customer archetypes and profiles (personas), we map your customers buying cycle (some times over 20+), aligns it with your internal marketing and sales process, experiments, tests content, and workflows, and bring it to scale. 

Once implemented you can focus on creative marketing and begin to scale in other verticals or niches. That’s where the magic happens. So a $50,000 investment could save you $500,000 on the cost side, not to mention better connections with customers and more sales quicker. 

The worldwide pandemic created by the COVID-19 virus is an eye-opener for many businesses and educational institutions. 

Many of them are scrambling to do things virtually and run their businesses as a distributed model and remain connected all while trying to hold on to their employees. For many employees, they have told me working virtual has allowed them to get more done in 4-hours than a full 8-hours. What fi you could see that productivity increase while shaving your overhead? Hmmm.

The marketing technology industry, I believe, will go through a revolution in itself. Some of those marketing technologies will go out of business, while others sustain their business models, and others will go through either a merger and acquisition or hostile takeovers. But who knows?

While I was at IBM, I saw a significant shift in a business model when Lou Gerstner took over for John Akers. Or when Sun Microsystems stock was at $75 after splitting so many times and dropped to under $3, it was a prime candidate for a takeover by Oracle. Did you ever think that you would see a barrel of oil at -37 USD? I didn’t.

There’s a bunch of buzzwords that marketing agency use like inbound, which is just a HubSpot term to help them sell their software platform. I’ll give them one thing they did simplify the messaging over what has been occurring since the early sixties with one-to-one marketing and early 80s technology. 

Or how about account-based marketing (ABM) that’s another buzzword. Marketing automation technology, like SharpSpring marketing automation, will continue to be adopted by startups, small and midsize businesses as they rationalize their business, not by choice but by need.

In the startup world, venture capitalist, investment bankers, and angels, are all rethinking their investments and how to capitalize in a down economy. And it might be time for the marketing automation technology industry to be rationalized itself. 

Click To Tweet

The Wall Street Journal reported that startup leaders need to grow up. Employee perks, ping pong tables, pool tables, free lunches are nice, but does that lead to profitability? Technology does.

I have enormous gratitude and empathy for those being impacted by this worldwide pandemic. I get calls and emails every day from startups to laid-off people just needing an ear or someone to talk to. And I’ve been there for every one of them. 

People looking for PPP programs and filing for uninsured are making 70 to 150 calls a week and not even getting through. Know that’s cold calling at its best. The system is stressed and breaking down. The government’s need to upgrade their 8-track government as one reporter but it. Agreed!

I argue that technology is just an enabler. It won’t write content or set up workflow for you. Sure that are templates, but the templates, like a website template, they are only as good as you tailor them for your business model and customer profiles. So get this right to begin with.

It will require that the people implementing the technology must understand its intent and how to create a great user experience (UX), so the people on the other end see the value of the technology you use.

From startups to SMBs, they all should decentralize now! Marketers are embracing change at a time when it is needed most. If you don’t adopt technology you are or will get left behind. You competitors are already there.

If you have been in tech as long as I have you know who Angy Grove is. I had the fortunate opportunity to meet him. He gave me the book called only “Only the Paranoid Survive: How to Exploit the Crisis Points That Challenge Every Company.” Think it fits in today’s environment? You bet!

Here’s a quote from Andy, “Give me a turbulent world as opposed to a quiet world and I’ll take the turbulent one. Bad companies are destroyed by crisis, good companies survive them, great companies are improved by them. There are so many people working so hard and achieving so little.”

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketing automation is growing at an astonishing rate. Are you ready?

private equity marketing
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Here is a map for the industry today. Do you think the industry will require consolidation? You bet!

Let’s look at some stats:

Marketers say the most significant benefits of automation are saving time (74%), increased customer engagement (68%), more timely communications (58%), and increased opportunities, including up-selling (58%). Moreover, marketing automation drives a 14.5% increase in sales productivity.

Heading into 2020, the Marketing Automation Software market is expected to continue growing at 8.55%, unlocking a market capitalization of US$ 6.4 billion by 2024. 

According to Emailmonday, more than 51% of companies are using Marketing Automation already. Over 58% of companies are planning to adopt it.

Over the next two years, an additional 21% of Marketing Leaders plan to use a Marketing Automation Platform. – Salesforce “State of Marketing”

Almost 70% of the respondents found that the most important benefit of marketing automation was the improved targeting of messages. – Liana Technologies “The Benefits and Challenges of Marketing Automation” 

64% of e-commerce marketers say email marketing and marketing automation contributes to more sales. An increase in webshop visitors, engagement, and better insights into the target audience follow at 37%, 30%, and 24%. – Thuiswinkel.org and Spotler “e-commerce marketing Trendrapport” 

FREE MARKETING PLAN TEMPLATE

Create a sales-generating marketing plan fast with this essential step-by-step guide.

Benefits of Marketing Automation with SharpSpring marketing automation

How does marketing automation benefit a business overall?

There are many company-wide benefits of implementing a marketing automation solution depending on your situation. E-commerce differs from a process manufacturing company. You can realize both cost savings and increased revenue improvement simultaneously.

Key Marketing Metrics Your CEO Cares About.

Measurement matters now more than ever.

Use this marketing scorecard toolkit to bring structure and meaning to your numbers.

1. Reduce your staffing costs

By implementing a marketing automation platform, one employee can compete with a 20-person marketing and sales department. By setting up the buying journey, email workflows, lead nurturing, and marketing campaigns that are automatically triggered based on specific parameters.

Building these automated campaigns can help save time and resources when your business can send hundreds of thousands of personalized emails each day on autopilot. That’s right, autopilot. But be careful here.

2. Increase your sales revenue and average deal size

You can automate your cross-sells, up-sells, and customer follow-ups, you’ll notice an increase in your customer lifetime value and net-promoter score.

3. Improve accountability of the marketing and sales teams

Marketing automation shows you bottlenecks in your marketing and sales process and method. Marketing programs can be measured, tracked, and change to meet marketing, sales and business goals.

4. Be more effective

Everyone every company has finite resources to grow its business. Marketing automation enables you to squeeze more productivity out of hours available to you.

5. More creativity cuts the repetitive processes

When you replace manual, repetitive work with automated triggers, rules, and marketing campaigns, you can free up your valuable sales and marketing team’s time to focus on more creative tasks for testing and experimenting.

6. Refine your marketing processes with SharpSpring marketing automation

One of the great benefits of implementing marketing automation software is that it requires you to map out and visualize your customer journey and marketing strategy to create processes around them. Visual design tools what you see and drag and drop process workflows easily. 

7. Target prospects across multiple marketing channels

One of the top benefits that marketing automation offers marketers and organizations is the ability to reach and connect with customers in a personalized way across different online and offline channels.

Some marketing automation platforms, like SharpSpring, have many more capabilities than other marketing automation tools. While most will enable email programs, social media, and phone calls, only a few tools allow text messages, postcard mailing targeting, and utilizing an omnichannel approach.

Find The Right Marketing Tool for Any Stage You’re At.

No matter where you are in your biz, there are amazing tools that can save you dozens of hours per week, automate key marketing activities, and save you thousands of dollars.

8. Experiments and A/B tests for your marketing campaigns

Email A/B testing, where you might split test a campaign once or twice before sending it out to your mailing list, marketing automation platforms make it easy to run ongoing experiments and A/B tests.

9. Automated up-sells and cross-sells will increase your customer lifetime value 

With marketing automation, like ActiveCampaign or SharpSpring marketing automation, you take the human element out of up-selling and cross-selling by creating a series of automated rules. This works excellent for ecommerce businesses and but it all on autopilot.

Over time, the impact that this marketing can have on your customer lifetime value can be dramatic.

10. Take your marketing activity to a 1:1 targeted approach

A 1:1, targeted marketing approach allows you to scale. It is one of the most significant opportunities available to modern marketers today. The more relevant your offer or product/service to your potential customer, the more likely they are to buy.

11. Social media campaigns can be pre-scheduled

Most marketing automation platforms can allow you to manage all of your social media campaigns and post to multiple accounts in an ‘all-in-one’ or ‘best-of-breed’ system. 

Buffer and Hootsuite provide this ability, but with API’s, it’s not within the marketing platform and works well in ‘best-of-breed’ environments.

12. Schedule posts and campaigns ahead of time

Marketing automation tools make staying organized better. You can schedule your marketing programs and social media posts ahead of time.

Instead of planning one message to your entire database, you could be scheduling seven variations to five different segments of your audience, all more personalized to their needs and interests.

FREE MARKETING PLAN TEMPLATE

Create a sales-generating marketing plan fast with this essential step-by-step guide.

13. Reduce the time to create campaigns

Most marketing automation tools, like HubSpot and SharpSpring, have a drag and drop interfaces. You can create workflows, triggers, email campaigns, landing pages, and social media campaigns with little or no technical or design expertise required.

14. Repurpose existing content to nurture leads

Marketing automation software will give your existing marketing content new life. You can set up automated rules to recommend content that educates your leads and customers over the customer lifecycle.

15. Better analytics and reporting in a dashboard

Marketing automation software will show you which marketing programs have the highest ROI. 

The level of data and information provided in marketing technology allows you to create marketing and sales reports and have a greater understanding of where you should focus your effort with much higher ROI. 

Set up dashboards for your CEO, CFO, CMO you can have everybody on the same page looking at the same data in real-time or have it delivered right to their inbox. 

16. Reward your loyal customers

If you use a marketing automation tool, like SharpSpring marketing automation, that enables you to create and sell products, you’ll be able to set up a referral program that rewards customers and affiliates when they promote your products for you.

Aligning and combing your marketing automation with your CRM system helps your sales team be more effective and efficient.

17. Taking the guesswork out of lead scoring

When you set up your marketing automation software, like SharpSpring marketing automation, you must create a set of rules. These rules can automatically score incoming leads based on the lead’s actions and information.

In most marketing tools, leads are prioritized on a scale of 1-5 and then categorized. For example, marketing qualified leads (MQLs), or sales qualified leads (SQLs) help classify where your leads are in the marketing funnel. If a lead is classed as an MQL, it remains in a nurturing marketing campaign. When it matures, it can become a SQL.

This means that your company’s sales team is focused on the high converting pre-qualified SQLs. They will not be wasting their time on unqualified leads. If you worked in sales, as I have, you know what I mean.

18. Leads with lead scoring are easily prioritized with SharpSpring marketing automation

If you prioritize your leads based on how likely they are to convert or the size of the deal is a big help to business performance. Lead scoring is a shared sales and marketing methodology for ranking leads in order to determine their sales-readiness. 

19. Keep your CRM data up to date with SharpSpring marketing automation

Building a CRM database is valuable. Your customer database is gold that can be mined. However, your information is not updated regularly you risk damaging your personal and business brand. It’s embarrassing.

By aligning and connecting your CRM platform with your marketing automation platform, like SharpSpring, you can capture updated information about your leads over time. This is known as progressive profiling.

20. Know when to call

Along with lead scoring and prioritization, you’ll also see when a lead is thinking about your company or solutions by tracking when they visit your website.

You can set up alerts to see which pages your prospects and customers are viewing in real-time. This allows you to pick up the phone when your leads are active on your website.

How Many Leads Do You Need to Reach Your Sales Goals?

Calculate How Many Leads You Need to Reach Your Revenue Goals.

21. Reduce lead time conversion rates

Make your sales methodology more efficient and effective. You can reduce the time it takes for a potential lead to become a customer. You shorten the sales cycle and drive more sales. If you do it right, you can reduce the sales cycle and improve sales quickly.

When Matrix Marketing Group implemented marketing automation software, we found that our lead conversion time dropped by 83%, contributing to a 191% overall increase in revenue attributed to implementing the marketing software. We use a full-funnel marketing approach for over 18 years now. It works.

22. Follow-up with leads and autopilot

You are 60x more likely to qualify a lead if you follow up within one hour, compared to waiting 24 hours.

Marketing automation systems allow you to ensure that every hot lead is followed up immediately. Whether it’s at 5:30 pm on a Thursday, or 8:30 am. Your marketing automation system can be hard at work anytime.

Capterra installed marketing automation software, and they realized their sales qualification rate went up by 400%, due to a combination of better follow-up times and their sales team became more efficient.

23. Stop cold calling

Who likes cold calls on either end? Marketing automation platforms make this almost obsolete. The platforms provide the sales departments sales-qualified leads!

You can review all the history on a lead or account with cold calling.

24. Digital revolution is here, are you ready?

Digital revolution has given emergence to relationship marketing (with focus on customer), industrial or business marketing (with organizational focus) and social marketing (with focus on benefits to society) and most importantly to internet marketing.

We get it; you’re busy. So we have provided you a comparison from all of the top platforms like SharpSpring, Pardot, Marketo, HubSpot, Infusionsoft, and Act-On. 

View these side-by-side marketing automation platform comparisons for price comparisons, reviews, and a marketing automation feature and function comparison at a glance. 

Click To Tweet

Marketing Automation Platforms Comparisons

Marketing Automation Pricing

Upfront costs and contract terms differ and can sway you toward one CRM and marketing automation platform or another. Let’s look at SharpSpring, HubSpot, Marketo, Pardot, Act-On, and Infusionsoft.

marketing_automation pricing comparison
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketing Automation Reviews

What are real modern marketers saying? What do they think of HubSpot, Marketo, Pardot, and Infusionsoft features and pricing? 

sharpspring hubspot reviews
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer
marketing automation vendor reviews
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Marketing Automation Platform Features and Functions

Which platform offers you a comprehensive marketing automation environment you need to be successful. See how HubSpot compares to Marketo, Pardot, Infusionsoft, and Act-On stack up.

features comparison marketing automation
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Buffer

Wrap Up on Marketing Automation

So if you are running a marketing team or a single person trying to get more done with better effectiveness, you should look into marketing automation.

Marketing automation software is designed to help marketers capture leads, develop relationships, and move prospects through a full-funnel marketing approach at scale. 

This includes several categories of functionality: email, social media, direct mail, web marketing, reporting, analytics in a multi-channel marketing or omni channel marketing environment.

Are you rationalizing your business?

Save up to 50% off from Marketo (Ultimate and Enterprise) or HubSpot (PRO and Enterprise) platforms. Don’t get Nickel and Dimed with add-ons! Includes 10,000 contacts. Limited time offer!

Grow your business with Full CRM & Marketing Automation.

CRM & Marketing Automation made easy + email marketing, analytics & much more! 

Our marketing automation platform helps marketers drive more leads, convert more leads to sales, and optimize your marketing ROI. 

Trusted by more than 10,000 businesses, marketers around the world because it’s simple, affordable, and powerful. Don’t get Nickel and Dimed with add-ons! Let see how we stack up.

Are you not getting the results you had hoped for with your current marketing agency? Let the experts at this Denver marketing agency help you generate more web traffic, convert more leads, and close more sales. Our team knows just what it takes to build and maintain a proven marketing strategy that drives high-quality leads. For more information, check out our marketing services or contact us to schedule a free consultation to discuss your needs and our services.

We’re listening.

Have something to say about your thoughts on marketing automation vendors? 

FREE MARKETING ASSESSMENT

Get your comprehensive analysis of how your digital marketing programs are performing.

General FAQ’s

What is marketing automation?

Marketing automation is a technology that manages marketing processes and multifunctional campaigns, across multiple channels, automatically.


What can marketing automation do?

Marketing automation is a software platform that streamlines, automates, and measures marketing tasks and workflows. Marketing automation allows you to be more efficient, increase revenue, and grow into a more powerful marketing team.


Do I need marketing automation?

Whether you should use marketing automation or not is relatively straightforward to determine. If you need to improve your lead generation, nurturing, and overall inbound marketing and sales performance and are looking to save time, then marketing automation might make sense for your business.


Why is marketing automation so important?

The best marketing teams use marketing automation to make their campaigns more accurate and to empower their sales team with better leads and achieve higher ROI. By using marketing automation, marketers are better able to qualify leads and pass them onto sales, resulting in higher revenue and higher growth.

Want More Leads that Convert into Sales?

How much faster could you grow if you had more high-quality leads? How about better conversions?

Pin It on Pinterest

Share This

Share This!

Share this post with your friends!